Neubau-Projekt - 36 Wohneinheiten & Boardinghouse

Lange Straße 46, Aschaffenburg


Auf dem ca. 2.469 m² großen Grundstück entlang der Lange Str. 46 in Aschaffenburg-Damm, wird REALCONCEPT ab Mitte 2019 mit dem Bau von einem ansprechenden und mehrgliedrigen Neubaukomplex beginnen. Die Umnutzung des ehemaligen Autohauses Citroen zu einer Wohn- und Gewerbeflächen in zentraler und gefragter Lage ist ein weiterer Schritt zur Umwandlung und Neugestaltung der Flächen am Bahnhof Nord bzw. Dämmer Carré. 

Der Neubau von REALCONCEPT wird über einen vorderen fünfgeschossigen, sowie einen viergeschossigen hinteren Gebäudeteil verfügen, welche beide an die Lange Str. 46 angebunden und durch zwei Erschließungskerne erschlossen werden.

Entlang der Lange Straße werden sich im Erdgeschoss die Möglichkeit für moderne und zeitgemäße Gewerbefläche bieten. Darüberliegend werden auf zwei Etagen (1.OG, 2.OG) 30 barrierefreie Boardinghouse-Apartments mit eins bis zwei Zimmern entstehen. Die Apartments, welche über Größen zwischen 32,00 bis 44,00 m² verfügen, bieten den Nutzern standardisierte Einrichtungsgegenstände für den täglichen Bedarf zur Verfügung. Durch eine Verwalterstation mit Ansprechpartner können die Nutzer unkompliziert An- & Abmietungen bis zu sechs Monaten buchen und Nutzung von Serviceleistungen in Auftrag geben.

Die Etagen drei, vier und fünf entlang der Lange Straße sowie im hinteren Gebäuderiegel errichtet REALCONCEPT weitere 36 Wohnungen, welche über eins bis vier Zimmern verfügen. Sehr großen Wert wird darauf gelegt, durch die zeitgemäße und unterschiedlichen Gestaltungen der Grundrisse eine möglichst breite Nutzergruppe zu erreichen.

Alle Wohnungen werden über eine Terrasse bzw. Balkon verfügen und sind barrierefrei mittels zwei Aufzugsanlagen zu erreichen. Das Gebäude ist vollständig unterkellert und wird über eine Tiefgarage mit 59 Stellplätzen verfügen. Ebenfalls stehen auf dem Grundstück verteilt 60 Fahrradstellplätze zur Verfügung.

Besonderer Vorteil von dem Neubaukomplex entlang der Lange Straße ist insbesondere die zentrale Lage, direkt angrenzend zum dem neu entstandenen Dammer Tor Carré mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Geschäften des täglichen Bedarfs. Neben Supermärkten, Fitnessstudio, Bäckereien, Apotheke, Modegeschäften und Drogeriemärkten werden sich alle zukünftigen Nutzer und Bewohner aus der Lange Straße erfreuen und von dem breiten Angebot profitieren.

Ebenfalls ist die Innenstadt von Aschaffenburg und öffentlichen Verkehrsmittel (Bahn und Bus) durch die Unterführung am Dämmer Tor Carré bequem zu Fuß zu erreichen.

Die Baufertigstellung des Projektes ist für Anfang 2022 geplant!